Ich schenke Dir mein Buch: „Wecke den Macher in Dir“ – Denn Erfolg kann man lernen…Es bringt uns nur niemand bei!

Erfolg hängt NICHT von Glück oder Zufall ab…Erfolg kann man lernen! In meinem Buch zeige ich Dir die Erfolgs-Techniken, die uns in der Schule, in der Uni oder im Job niemand beibringt!

Ein Klick reicht und ich sende Dir das Buch mit der Deutschen Post zu!

Klicke jetzt auf den Button, sag mir, wo ich das Buch hinschicken soll und das Buch ist in wenigen Tagen bei Dir.

*Eigentlich wird dieses Buch für 14,95€ (PLUS Versand) verkauft, aber Du erhältst es heute als Geschenk. Ich bitte Dich nur darum, die Versand- und Logistikkosten in Höhe von 6,95 Euro zu übernehmen. Deine Daten sind im Kassenbereich per 256bit SSL-Verschlüsselung gesichert.

„Erfolg ist erlernbar – um das zu erkennen musste ich 2x pleite gehen und alles von 0 auf aufbauen. Das will ich Dir ersparen: Ich zeige Dir, wie Du die simplen Erfolgs-Techniken der Super-Erfolgreichen auch in Deinem Leben einsetzen kannst!“ – Katja Porsch

Was dieses Buch NICHT ist…

 

❌ Dieses Buch ist nicht für diejenigen, die Bestätigung dafür suchen, warum es mal wieder nicht funktionieren konnte. Die lieber weiter andere Menschen und die Umstände für Ihr Schicksal verantwortlich machen.

❌ Es ist nicht für die, die weiter ihre Träume träumen wollen und nicht den Mut haben, sie auch zu leben.

❌ Es ist nicht für Ausredensucher und Kompfortzonenbewahrer.

❌ Nicht für Zweifler, Nörgler, Fehlersucher und Besserwisser.

❌ Es ist keine wissenschaftliche Abhandlung, sondern die Essenz aus den Erfahrungen von über 12 Jahren an der Spitze im Hardcore-Vertrieb, zwei Pleiten und über 900 Seminaren vor über 30.000 Teilnehmern.

❌ Es ist keine universelle Wahrheit, aber es gibt Dir universelle Gesetze an die Hand, die Du zu Deiner Wahrheit machen kannst.

❌ Es ist jenseits von Tschakka und basiert nicht nur auf dem richtigen Glauben, sondern auch auf dem richtigen Handeln.

❌ Es malt nicht alles rosarot, denn Mist gehört zum Leben dazu.

❌ Es ist kein Selbstläufer zu Deinem Traum…

…aber es zeigt Dir, wie Du ihn erreichen kannst!

Dieses Buch ist kein weiteres „Erfolgs-Gelaber“. Ich zeige Dir Techniken aus der PRAXIS, die mich aus 2 Pleiten gerettet haben!

✅ Das Buch ist kein ewig langes Geschwafel darüber, dass ich so toll bin sondern einfach zu lesen und voll von Geschichten und Tipps, die Du SOFORT auf Dein Leben übertragen kannst

✅ Es ist ein Leitfaden für jeden, der endlich aus dem Hamsterrad raus will und seinem Leben eine neue Richtung geben will

✅ Es enthält praktische Übungen (Übungen die sinnvoll sind, keine Möchtegern-Aufschreib-Übungen) die Deine Sicht auf das Leben grundlegend verändern werden

✅ Es ist ein Buch, das Dich zum MACHER DEINES LEBENS macht!

Tausende MACHER haben ihr Leben bereits selber in die Hand genommen – Wann legst Du los?

„Mit dem Buch: Wecke den Macher in dir! … und hole dir den Erfolg, den du haben willst von Katja Porsch, erhält der Leser 184 spannende, leidenschaftliche und Energie geladene Seiten. Einmal angefangen zu lesen, ist es sehr schwer das Buch beiseite zu legen, weil man einfach wissen möchte wie es weitergeht und wie man den Macher in sich erwecken kann. Dabei spürt man mit jeder Seite wieviel Spaß Katja dabei hatte dieses Buch zu schreiben und ihre Erfahrungen und Erlebnisse jeden einzelnen zu vermitteln. Ihre Transferaufgaben am Ende jeden Abschnittes sind eine spannende Selbsterfahrung, die einen aber auch vor Augen führt, mit was für kleinen Dingen man sehr viel bewegen kann wenn man sich nur traut. Ich hatte des Öfteren das Gefühl beim Lesen das sie direkt hinter mir steht und mich den Arsch tritt um endlich in die Gänge zu kommen. Sie spricht in ihrem Buch alles direkt und auf den Punkt an ohne dabei Umwege zu gehen. Abgerundet wird das ganze durch ihre Macherregel, die das zuvor gelesene noch einmal schlicht aber effektiv zusammenfassen. Wecke den Macher in dir! wird jeden begeistern der es liest! Trau auch Du dich und werde zum Macher! Das Buch wird dir der Startschuss dafür sein!!!
Dir liebe Katja wünsche ich zum Abschluss weiterhin viel Erfolg und Spaß bei all jenen Dingen die dein Leben so sehr bereichern! Ich freue mich jetzt schon auf ein neues Buch von Dir!“

– Thomas Peter

„Liebe Katja,
vielen Dank für dieses Buch, dein Wissen, Erfahrungen und vielen Impulse!

Ich hatte das Buch in 2 Stunden durchgelesen und war total begeistert, von den vielen Impulsen, den Lebensweg den Katja durchgehen musste. Ich fühlte mich endlich verstanden mit vielen Themen die mich beschäftigen und hatte jetzt den Antrieb für mich, ich kann die Dinge beeinflussen. Bei den persönlichen Erlebnissen von Katja konnte ich endlich verstehen, wo es bei mir noch fehlte.

Es zeigt auch den Machern sofort auf, das alle sich extrem viel Gedanken machen und meinen, das machen doch alle.   Am meisten hat mich überzeugt,  wie Katja die Mechanismen aufzeigt und nutzt um schneller und gezielter erfolgreich zu werden. Das WARUM? 

Das Buch ist ein ständiger Begleiter, damit die Impulse und Mechanismen zur Gewohnheit werden. Vielen Dank Katja für die Offenheit, das du diesen wertvollen Impulse uns mit gibst.
Ich bin seit 28 Jahren im Vertrieb unterwegs und Katja Porsch hat es als erste geschafft den Vertrieb aufzuwerten und zu zeigen, wie kann das Unternehmen in Zukunft erfolgreicher werden, ohne Chaka. Sie zeigt ganz klar auf wo die Reise des Vertriebs hingeht, der ist nicht beim USP sondern beim UPP und das wird immer wichtiger bei der ganzen KI.“

– Thomas Düsterhus

„Ich finde dein Buch absolut auf den Punkt gebracht. Wer dich kennt, kann dich hören. Es ist ehrlich und spricht genau das an, was jeder denkt…oder denken sollte!“

– Gil Schlappal

„Ich muss ein Kompliment aussprechen und bin immer wieder erstaunt, wie viel Spaß es machen kann neue Motivation und neue Sichtweisen kennen zu lernen. Meines Erachtens sollte dieses Motivationsbuch – wie ich es gerne nenne – in keiner Hausbibliothek fehlen, wenn man auf dem Weg ist sich neue Ziele zu setzten. Es ist ein sehr erfrischendes Buch, was durch die Art der Erzählung auch manchmal an ähnliche Situationen aus dem eigenen Leben erinnert und einem eventuell auch zum lachen bringt. Ich sage nur „Passagier und Busfahrer“. Es wird deutlich, wie wichtig unsere Einstellung und Denkweise gegenüber Situationen ist und wie man sie verbessern könnte, wenn man denn will. Das wichtigste, was ich mir aus diesem tollen Buch mitnehme, ist jedoch, das man immer auf sich selbst vertrauen muss! Man sollte immer nur von den Besten lernen und eine davon bist DU liebe Katja, dankeschön.“

– Jannine Krüger

„Das Buch ist sehr gut geschrieben und alles auf den Punkt gebracht. Ich lese viel solche Bücher. Hill, Covey, Maxwell und sicher wiederholt sich viel, da es nun mal die Erfolgsrezepte sind. Das Macher Buch ist von der Sprache, auch von der Schrift wunderbar zu lesen und motivierend. Hat mich mal wieder mehr dazu gebracht, an meiner Erwartungshaltung zu arbeiten. Freu mich auf weitere Bücher in der Zukunft.“

– André Riemekasten

„Als Sales- und Praxistrainer für erklärungsbedürftige Produkte habe ich Katja Porsch und ihre Bücher schon lange „auf dem Radar“. In der ihr eigenen, schnörkellosen und direkten Ansprache nimmt sie den Leser in „Wecke den Macher in dir!“ mit auf eine Schritt-für-Schritt-Reise zur persönlichen Positionierung am Markt. Das funktioniert für Verkäufer ebenso wie für Menschen, die sich selbständig machen oder neu orientieren wollen.
Der größte Nutzen sind die zahlreichen Transfer-Übungen. Mit gut segmentierten Fragestellungen und Aufgaben wird der Leser aus unterschiedlichen Perspektiven an die Wieder- und Neuentdeckung der eigenen Stärken herangeführt.
Wer sich darauf einlässt, und dieses Buch als Arbeitsbuch begreift, entwickelt nicht nur seine „Unique Personal Proposition“, sondern auch eine Vision, um mit der Umsetzung anzufangen – also zum Macher in seinem eigenen Leben zu werden. Mich persönlich hat „Wecke den Macher in dir!“ bei der notwendigen Fokussierung für eine berufliche Neuausrichtung sehr unterstützt.“

– Nikolaus Herbert

„Liebe Katja, in Wien konnte ich schon einen ersten wunderbaren Eindruck von deiner Arbeit erhalten und war ganz gespannt ob ich einen der Climberplätze bekomme, um noch mehr von deinem Wissensschatz mitzubekommen. Ja, ich bin nun eine Climberin und freue mich auf die nächste Lektion. Herzensgrüße, Alexandra“

– Alexandra Bieder

„Ich habe in den letzten 5 Jahren über 100 Management Bücher gelesen und bin mit wenig Erwartungen an Dein neues Buch ran gegangen. Zu Beginn hielt sich meine Euphorie auch zurück, doch ab ca. Seite 100 konnte ich Dein Werk nicht mehr aus der Hand legen. Vielen Dank für Deine Ausführungen zum Change in der heutigen Zeit und wie Du die Chancen für jeden Einzelnen aufgezeigt hast. Mein Lieblingssatz: ‚Freiheit ist die neue Sicherheit. Bin mir sicher, dass Du Dir Deinen Erfolg weiter holen und mit Eurer Academy viele Personen tatkräftig unterstützen wirst.“

– Udo Schüring

„Liebe Katja, ich habe das Buch einfach gelesen und konnte nicht mehr aufhören. Ich bin jetzt noch total begeistert und war so fokussiert, dass ich meine Arbeit stehen gelassen habe. Ich habe großen Respekt von Deiner Leistung und was Du alles mitgemacht hast. Klarheit und Ehrgeiz. Mir hat das Thema „Meeting Rhabarber“ sehr gefallen oder „Lebendige Sterbehilfe“. Endlich habe ich ein neues Wort für Komfortzone. Die Überzeugungsregel 3: „Ängste nehmen“, finde ich für mich sehr spannend, das habe ich noch nicht so probiert. Und was ich herausragend finde, ist das „WARUM“. Ich habe Simon Sinek gelesen und war schon angetan und jetzt lese ich das von Dir. Was mich sehr angesprochen hat: die Persönlichkeit, UPP, dass dies immer wichtiger wird. Ich habe schon im Gallup Institut meine Top 5 Stärken auswerten lassen und nach denen lebe ich auch. Ich werde das Buch heute Abend gleich meinen Kindern geben, zum Lesen, du hast Recht unsere Kinder zu motivieren alles zu probieren und nicht anzupassen. Ich werde auch für unsere Firma Bücher bestellen. Vielen Dank liebe Katja für diesen Impuls, ich war schon lange nicht mehr so begeistert. PS. Ich bin sonst kein großer Leser und das heißt was, wenn ich ein Buch sofort lese.“

– Thomas Peter

„Ich bin ganz deiner Meinung! Erfolg kommt nicht einfach über Nacht zu ein paar wenigen Auserwählten. Das Tun entscheidet. Konsequent und kontinuierlich. Kombiniert mit meinen drei persönlichen Glücksreitern: Intellekt, Instinkt und INSPIRATION, stehe ich jeden Tag voller Freude für mich auf. Jammern schlägt sich lediglich negativ auf die Schwingungsfrequenz nieder. Ich konzentriere mich auf die positiven Dinge, nehme „Misserfolge“ (ausbleibende Termine, unbeantwortete calls, zögernde Partner und Kunden) nicht länger persönlich. Die Dinge geschehen – e basta! Wichtig ist, dass ich die Dinge, Menschen und Umgebungen, die sich als Ziele auf meinem Visionboard finden, niemals aus den Augen verliere. Ja, ICH WILL!
Gedanken, die mir während deines wertvollen Inputs kamen. Herzlichen Dank dafür! “

– Heidi Lampret

„Früher war es echt immer nur ein müssen. Momentan beherrscht einen Teil leider immer noch das müssen aber ich arbeite darauf hin dass diese Zeit vorbei geht und ich mit den Sachen abschließen kann.
Und es ist soooo wahr, ich will mal stark behaupten dass tatsächlich über 90% in meinem Umfeld genervt sind vor Arbeitsbeginn und nach getaner Arbeit sind sie dann müde und erschöpft und wollen nur noch Ruhe, ziehen sich zurück. Das ist bestimmt eine Folge der „(un) Zufriedenheit“ die sie verspüren.
Ich danke dir über deine augenöffnenden Worte!“

– Stefanie Hellrigl

Meine Erfolgs Macher-Story.

Mein Leben begann ganz normal. Ich ging den Weg, den jeder ging: Raus aus der Schule – rein in die Universität. Mit der Aussicht auf einen ganz normalen Job…

Wieso sollte ich es auch anders machen? Alle machten es so. Die, die es nicht so machten, waren Außenseiter. Querdenker, die niemand haben wollte.

Aber irgendwann fragte ich mich, ob das wirklich alles ist… Warum sind so viele Menschen, die diesen „normalen“ Weg gehen so unglücklich?

Und warum sind die „Querdenker“ meistens viel glücklicher?

Ich begann an meinem Weg zu zweifeln… Und von einem Tag auf den anderen beendete ich mein Studium.

Von einem Tag auf den anderen hatte ich nichts mehr.

Ich war schüchtern und unsicher, traute mich nicht einmal beim Lieferservice anzurufen – aber landete trotzdem im Vertrieb.

Kaltakquise für Immobilien. Kein einfaches Geschäft – Ablehnung stand an der Tagesordnung. Aber ich quälte mich jeden Tag ans Telefon. Ich rief jeden Tag an.

Jeder einzelne Anruf tat weh. War ein Schritt aus meiner Komfortzone. Aber jeder einzelne Anruf machte mich besser.

Und irgendwann war ich die Beste.

Mit Mitte 20 stand mein erster Porsche vor der Tür. Ich hatte es geschafft! (Das dachte ich jedenfalls…)

Denn genau so schnell wie der Erfolg kam, ging er wieder.

Ich war pleite. Meine Provisionen wurden nicht gezahlt. Aber ich hatte es nicht wahr haben wollen.

Ich musste wieder von 0 starten. Wollte fast aufgeben. Jeden Tag, jede Stunde, jede einzelne Sekunde plagte mich der Gedanke, nicht gut genug zu sein.

Doch ich machte weiter.

Und bin heute eine der erfolgreichsten Speakerinnen im deutschsprachigen Raum – mit Büros in Berlin und Los Angeles!

Wie ich das geschafft habe?

Ich habe gemacht.

Einige Themen aus dem Buch:

Warum wir oft automatisch an unserem Zielen vorbeirennen!

w

Warum Vorurteile Quatsch sind und JEDER erfolgreich werden kann!

Die 13 Gesetze, die Du einhalten musst, damit Du all Deine Ziele erreichst!

Wie Du das Selbstvertrauen aufbaust und Zweifel beseitigst!

Wie Du das Steuer selbst in die Hand nimmst und Dich nie wieder abhängig machst!

Wie man Mut, Selbstbewusstsein und Überzeugung LERNEN kann!

Das erwartet Dich

Werde vom Hindernisseher zum Chancensucher – Wenn wir etwas völlig Neuen anpacken wollen, stehen wir da und überlegen uns als erstes: Geht das überhaupt? Ist das realistisch? Was, wenn es schief geht? Macht es nicht mehr Sinn, es erst einmal zu machen und sich dann um Hindernisse und Probleme zu kümmern, wenn bzw. falls sie eintreten? Fokus hat eine riesengroße Macht in unserem Leben… Seite 21

Mach aus MÜSSEN WOLLEN – Früher habe ich oft gehört: „Oh, Katja, Du hast sein tolles Leben. Ständig unterwegs, so erfolgreich. Die großen Bühnen, die tollen Hotels. Und jetzt auch noch ein Haus in den Hollywood Hills. Da hast Du echt Glück. So ein Leben möchte ich auch haben.“ Früher habe ich dann immer spontan geantwortet: „Wieso hast Du es dann nicht?“ Das meinte ich nicht böse, sondern meine Frage war sehr ernst gemeint. Du musst es WOLLEN… Seite 67

3 Schritte mit denen Erfolg kein Zufallsprodukt mehr bleibt – 1. Finde Dein WARUM! Warum stehst Du morgens auf? Was ist es, was Dich wirklich antreibt? 2. Traue Dich und starte! Es reicht nicht, dass Du Dein WARUM kennst. Du musst Dich auch noch trauen, es zu leben. 3. Halte durch! Eins kann ich Dir versichern – es werden immer Dinge kommen, die Dich abhalten wollen. Lerne, sie nicht zu fokussieren und ihnen damit nicht viel Macht zu geben… Seite 83

Mit MÄRZ ans Ziel – MÄRZ beschreibt unsere wichtigsten Treiber: Motive, Ängste, Risiken, Ziele. Ich zeige Dir, wie Du mit der MÄRZ-Formel Deinen Gegenüber einschätzen und überzeugen kannst… Seite 118

Die vier Schritte von der Flucht zum Angriff – Du solltest Dich mit den folgenden 4 Schritten beschäftigen, um in den Angriffsmodus wechseln zu können: 1. Wo willst Du hin? 2. Stelle Dich Deiner Angst! 3. Stelle Dich den Konsequenzen! 4. Vergleiche die Optionen! Dann hast Du dich erfolgreich umprogrammiert – vom Schmerz zur Freude… Seite 161

13 Regeln, die Dich zu einem Macher machen – eine davon lautet: Macher versuchen nicht, die Umstände zu ändern. Sie ändern ihre Gedanken. Mit diesem Wissen hast Du nun den mächtigsten Hebel überhaupt in der Hand. Wenn Du Dinge verändern willst, dann ändere Deine Gedanken. Denn nur so änderst Du das Ergebnis… Seite 37

Du musst raus aus der Komfortzone – Wenn Du Dich in Deiner Komfortzone befindet, ist es eine Stillstandsphase Deines Lebens. Und in dieser Phase kommen wir nicht wirklich weiter. Leider verbringen viele Menschen einen Großteil ihres Lebens in diesen Stillstandsphasen. Für mich ist die Komfortzone daher auch das lebendige Sterbezimmer… Seite 78

Die Macht der Überzeugung – Machen wir uns nichts vor. Wir können das coolste, tollste Produkt dieser Welt haben – doch wenn es uns nicht gelingt, unsere Kunden davon zu überzeugen, dass es so ist, haben wir nichts gewonnen. Ich zeige Dir die 5 Überzeugungsregeln, die jeder Macher drauf haben sollte… Seite 86

Erfolg ist eine Holschuld – Wenn ich an meine Schulzeit denke, dann war da nicht viel mit Talenten. Klar, wer fleißig war, wer besonders gut in einem Schulfach war, der war toll. Aber ob jetzt jemand besonders charismatisch war, ein geborener Leader oder ein begnadeter Rhetoriker… das wurde vielleicht zur Kenntnis genommen, aber das wars dann auch. Ich möchte nicht wissen, wie viele Talente in der Schulzeit vernichtet wurden, weil sie nicht in das Weltbild passten… Seite 140

Deine Vision – Hast Du eine Idee, was die schwerste Phase ist, wenn man etwas in Angriff nehmen möchte? Es ist der Anfang. Die größte Herausforderung besteht darin, die Dinge, die man sich vorgenommen hat, auch wirklich umzusetzen. Fange JETZT damit an… Seite 181

Kundenstimmen

Meine Mission

Ich habe so viel in meinem Leben erreicht, dass ich mir mit Anfang zwanzig nie gewagt hätte zu träumen.

Ich war verdammt weit oben und bin verdammt tief gefallen. Ich habe am eigenen Leib erfahren, dass Erfolg (materiell und persönlich) nie eine Frage von Glück, Zufall oder Talent ist.

Erfolg ist immer eine Frage des Machens.

Wir werden in diesem Land bloß nicht zu Machern erzogen, sondern zu Unterlassern.

Ich bin davon überzeugt, dass jeder das Potential hat, etwas ganz besonderes aus seinem Leben zu machen, es sich aber die wenigsten zutrauen. Und das möchte ich ändern.

Ich möchte mit diesem Buch Menschen Mut machen und die Werkzeuge an die Hand geben, das beste aus sich herauszuholen. Ich möchte, dass Menschen aufhören immer an sich zu zweifeln und zu zögern und zu hadern, sondern dass sie den Mut haben, an sich zu glauben und es auch einfach mal zu versuchen.

Ich wünsche mir eine Welt voller Macher, die das beste aus ihrem Leben machen, was sie machen können.

Und ich wünsche mir, das wir aufhören, immer das zu machen, was andere von uns erwarten oder was wir glauben machen zu müssen, sondern dass wir stattdessen das machen, was wir wirklich machen wollen.

Dass wir den Mut haben, wir selbst zu sein.

Ich möchte eine Nachricht verbreiten…

Klar – ich halte viele Vorträge. Und erreiche damit mehrere tausend Menschen im Jahr. Aber das hat eine Grenze.

Ich möchte so vielen Menschen wie möglich dabei helfen, ihr Leben in ihre eigenen Hände zu nehmen. Und das kann ich nur, wenn ich andere Wege finde.

Deshalb habe ich in diesem Buch ALLES aufgeschrieben, was ein Mensch braucht, um sein Leben in die Hand zu nehmen.

Alles, was man braucht, um ein MACHER zu werden!

Wage also diesen Schritt in ein neues Leben und werde zum Macher! Kreiere Dir Dein eigenes Glück. Lass Dich nicht aufhalten. Gib niemals den Umständen oder anderen Menschen die Schuld – Du kannst alles erreichen, was Du Dir wünschst…

MACH ES EINFACH!

– Katja Porsch

Copyright 2018 Katja Porsch

Impressum | Datenschutz